praxiserfolg

Die Unternehmensberatung

Evaluierung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz

Mit der Änderung des Arbeit­nerhme­rIn­nen­schutz­ge­setzes 2013 wurde klarge­stellt, dass neben körper­lichen Belas­tungen auch psychische Belas­tungen die Gesundheit von Mitar­bei­te­rInnen in Betrieben gefährden können. Als psychische Belas­tungen werden nach ÖNORM EN ISO 10075-1 „…alle Einflüsse, die von außen auf den Menschen zukommen und psychisch auf ihn einwirken“, definiert.

Unter­nehmen und Nonprofit Organi­sa­tionen sind nun gesetzlich dazu verpflichtet, die psychi­schen Belas­tungs­fak­toren zu evalu­ieren und in einem parti­zi­pa­tiven Prozess konkrete Maßnahmen zur Problem­re­duktion zu erarbeiten, diese zu dokumen­tieren und umzusetzen.

Das Ziel ist es, gesund­heits­ge­rechte Arbeits­be­din­gungen zu schaffen, die Kosten durch Kranken­stände und Berufs­un­fä­hig­keiten zu senken und die Ursachen dafür zu besei­tigen.

praxis­erfolg unter­stützt Sie mit unserem Team aus Arbeits­psy­cho­lo­gInnen, Unter­neh­mens­be­ra­te­rInnen und Gesund­heits­ex­per­tInnen gerne in diesem Prozess. Wir sind Ihr Partner

  • bei der Klärung der für Ihr Unter­nehmen passenden metho­di­schen Vorge­hens­weise
  • bei der Zusam­men­stellung und Moderation der Treffen der Steue­rungs­gruppe
  • bei der Durch­führung von Mitar­bei­te­rIn­nen­be­fra­gungen mit standar­di­sierten und für die Evalu­ierung zuläs­sigen Tools
  • bei der Moderation und Dokumen­tation von Fokus­gruppen zur Maßnah­men­ent­wicklung (z.B. ABS Gruppen)
  • bei der Identi­fi­kation von gefähr­deten Mitar­bei­te­rInnen bzw. problem­be­las­teten Arbeits­be­reichen
  • beim Verfassen des Abschluss­be­richts
  • für das Projekt- und Prozess­ma­nagement

Sehr gerne infor­mieren wir Sie in einem persön­lichen Gespräch über die unter­schied­lichen Möglich­keiten der Evalu­ierung der psychi­schen Belas­tungen am Arbeits­platz. Verein­baren Sie unter info@praxiserfolg.at oder 01-7986645 ein kosten­loses Kennen­lernen.