praxiserfolg

Die Unternehmensberatung

Seminar Wirkungsziele 29. & 30.05.2017

Wirkungs­ori­en­tierung, Wirkungs­analyse und Wirkungs­con­trolling – drei Schlag­worte, die die Nonprofit-Landschaft seit einiger Zeit begleiten und im Sinne der Förder­lo­giken von Bund, Ländern und Gemeinden auch weiterhin beschäf­tigen werden.

Auch wenn sich die Sicht­weisen und das Verständnis dieser Begriffe in den verschie­denen Praxis­feldern unter­scheiden, haben sie eines gemeinsam: sie bauen auf eindeu­tigen Wirkungs­zielen auf.

Was sind Wirkungs­ziele? Wie definiert man diese für die eigene Einrichtung und das jeweilige Projekt? Und was steckt hinter den Begriffen Output, Outcome, Effect und Impact? Dieses Seminar liefert Antworten auf Ihre Fragen zur Definition von Wirkungs­zielen und zeigt anhand von Beispielen aus der Praxis den Weg zur Zielfindung.

Seminarin­halte:

-          Was sind Wirkungs­ziele?

-          Wo kommen sie zum Einsatz (Wirkungs­con­trolling, Wirkungs­analyse, Impact)?

-          Wie kann man Ziele von Maßnahmen und Leistungen abgrenzen?

-          Wirkungs­ziele der Organi­sation versus Impact auf gesell­schaft-licher Ebene

-          Nutzen der Wirkungs­ori­en­tierung: Was Wirkungs­ziele innerhalb der Organi­sation bewirken und für die eigene Profession bedeuten.

Zielgruppe: Sozial­ar­bei­te­rInnen, Leite­rInnen einer sozial­wirt­schaft­lichen (Nonprofit) Organi­sation, Inter­es­sen­tInnen für Weiter­bildung im Bereich der Sozialen Arbeit

Traine­rInnen: Mag. Peter Stepanek, Mag. Florentina Astleithner

Nähere Infor­ma­tionen zum Workshop finden Sie auf der Website der Campus Wien Academy. Die Anmeldung ist ab sofort auch über diese Website möglich.

Wir freuen uns darauf, Sie bei dieser Veran­staltung begrüßen zu dürfen!