praxiserfolg

Die Unternehmensberatung

Kommunikation

Kommu­ni­kation ist auch für Lehrlinge ein wichtiger Bestandteil des Arbeits­alltags. Egal ob mit KundInnen, Arbeits­kol­le­gInnen oder Vorge­setzten - es ist in jeder Situation wichtig, die richtigen Worte zu finden. Jedoch muss auch der non-verbalen Kommu­ni­kation im Umgang mit KundInnen und Kolle­gInnen große Bedeutung beige­messen werden. Gerade junge Menschen vergessen oft, dass die Wirkung der Mimik und der Gestik, die des gespro­chenen Wortes sogar übertreffen kann.

In diesem Seminar lernen die Lehrlinge die Bedeutung von Kommu­ni­kation kennen. Anhand von typischen Berufs- und Alltags­si­tua­tionen werden unter­schied­liche Kommu­ni­ka­ti­ons­stile (verbale und non-verbale) erprobt. Die kritische Ausein­an­der­setzung mit diesem Thema führt zu einem wertschät­zenden Mitein­ander gegenüber KundInnen und auch im Team.

Kompetenzfelder

  • Regeln gelun­gener Kommu­ni­kation
  • Verbale vs. nonverbale Kommu­ni­kation
  • Kommu­ni­ka­ti­ons­si­tua­tionen im Berufs­alltag der Lehrlinge (KundIn, Vorge­setzteR, Arbeits­kol­legIn)
  • Richtiges Verhalten in schwie­rigen Kommu­ni­ka­ti­ons­si­tua­tionen
  • Kommu­ni­kation bei Konflikten
  • Kommu­ni­kation im Web und in Social Media

Dauer: 2,5 Tage (inkl. Follow-up)

Förderung: Dieses Seminar wird von der WKO mit bis zu 75% der Kosten gefördert! Nähere Infor­ma­tionen dazu finden Sie auf der Website der WKO.

Infor­ma­tionen: anfrage@praxiserfolg.at oder 01/798 66 45