praxiserfolg

Die Unternehmensberatung

Kompetenztraining Deutsch

Die eigene Mutter­sprache in Wort und Schrift zu beherr­schen, ist für uns selbst­ver­ständlich und dennoch manchmal tücken­reich. Abgesehen von Teilleis­tungs­schwächen, wie beispiels­weise Legasthenie, zeigt sich bei Jugend­lichen und jungen Erwach­senen eine stete Steigerung an mangelnden oder unzurei­chenden Deutsch­kennt­nissen. Vor allem im beruf­lichen Kontext kann das für Lehrlinge und Unter­nehmen, vor allem im KundInnen- und Mitar­bei­te­rIn­nen­kontakt, unange­nehme Folge mit sich bringen.

In diesem Seminar frischen die Lehrlinge einer­seits ihre Kennt­nisse bezüglich Grammatik, Inter­punktion und Ortho­graphie auf. Anderer­seits liegt ein beson­derer Schwer­punkt im Erfassen von Sachver­halten und Anwei­sungen. Die Teilneh­me­rinnen und Teilnehmer sollen Aufga­ben­stel­lungen nach relevanten Infor­ma­tionen filtern und darauf situa­ti­ons­ad­äquat reagieren.

Kompetenzfelder

  • Auffri­schung (Grammatik, Inter­punktion, Ortho­graphie)
  • Wichtige Formalia berufs­re­le­vanter Textgat­tungen im Überblick
  • Textbau­steine für den schrift­lichen KundIn­nen­kontakt
  • Bearbeitung von Briefen & Emails im Geschäfts­kontext
  • Fachvo­ka­bular und dessen korrekte Verwendung
  • Bearbeiten von Sachver­halten (Bsp: Beschwer­de­schreiben) und Anwei­sungen (Bsp: neue Aufgaben) inkl. Verfassen eines kohärenten Antwort­schreibens
  • Bespre­chung der erstellten Texte und Korrektur

Dauer: 1,5 Tage (inkl. Follow-up)

Infor­ma­tionen: anfrage@praxiserfolg.at oder 01/798 66 45