praxiserfolg

Die Unternehmensberatung

Lehrlinge fördern

Abseits der fachlichen Ausbildung und dem Schulen nötiger Fertig­keiten direkt im Unter­nehmen, steht insbe­sondere die soziale Dimension der Tätigkeit als Lehrlings­aus­bildner im Vorder­grund. Um Lehrlingen ihren Weg als Young Profes­sional zu erschließen, müssen sie ebenso motiviert wie entspre­chend ihrer indivi­du­ellen Stärken gefördert werden.

Kompetenzfelder

  • Aufgaben und Nicht-Aufgaben als Ausbil­derIn (Abgrenzung)
  • Ausbil­de­rInnen als „Betrieb­liche Mento­rInnen und Wegbe­glei­te­rInnen“
  • Motiva­ti­ons­tech­niken – Motivation im richtigen Ausmaß
  • Kennen­lernen unter­schied­licher Motiva­ti­ons­typen
  • Kommu­ni­kation – positive/negative Gefühle adäquat zum Ausdruck bringen
  • Wertschätzung, Respekt, Toleranz und Vertrauen in Wechsel­wirkung
  • Persön­liche Stärken und Selbst­be­wusstsein stärken
  • Interesse wecken – Lern- und Leistungs­be­reit­schaft fördern
  • Lösungs­ori­en­tierte Unter­stützung bei Frustration, Angst, Rückschlägen

Follow-up
Reflek­tieren der eigenen Erfah­rungen
Optimierung für die Zukunft

Dauer: 1,5 Tage

Die Seminare für Lehrlings­aus­bil­de­rInnen werden von der WKO mit bis zu 75% der Kosten gefördert! Nähere Infor­ma­tionen finden Sie hier (WKO).

Infor­ma­tionen: anfrage@praxiserfolg.at oder 01/798 66 45